-

ANGEBOT

Wandverkleidung



Die von Trasko-Stal angebotenen optimalen Lösungen für Wandverkleidungen gewährleisten eine moderne Aufmachung des Objekts und erfüllen gleichzeitig sämtliche technischen Anforderungen, die eine Hallenverkleidung erfüllen sollte.

Da wir neben dem ökonomischen Faktor großen Wert auf die Ästhetik des Objekts legen, helfen wir auch bei der Wahl der Wandverkleidungen.
Da wir die Lösungen an die Anforderungen der Kunden anpassen, erarbeiten wir zusammen mit dem Kunden und den Architekten ein visuell interessantes Konzept, das sogar die anspruchsvollsten Anforderungen erfüllt.

Das Erzielen einer attraktiven Aufmachung ist durch die Anwendung verschiedenartiger Verkleidungsprofile und der Farbauswahl aus dem breiten Angebot verfügbarer Farben gemäß der RAL-Palette möglich

Im Fall einer Platte erzielen wir den Effekt einer verbundlosen Wand durch die Anwendung von Schlössern zur Abdeckung der Verbindungen.


Angebotene Lösungen für Wandverkleidungen


  • Schichtenpaneele mit einem Kern aus Polyurethan-Schaum, Mineralwolle oder Styropor
  • Abdichtungssysteme zur Beseitigung thermischer Brücken
  • Verbindungen für Schichtenpaneele renommierter Hersteller
  • Unterbau aus Stahlbeton mit einer Grammatur von 200 mm
  • Die Abdichtung des Unterbaus (soweit erforderlich) kann aus Mineralwolle oder aus extrudiertem Styropor angefertigt werden
  • Der Unterbau aus Stahlbeton Grammatur ca. 200 mm
  • Stählerne Systemkassetten.
  • Die Anwendung der Systemkassetten ermöglicht einen elastischen Entwurf je nach den erforderlichen Wärme- und Konstruktionsparametern.
  • Das Dämmmaterial besteht aus Mineralwolle.
  • Die Paneele aus Trapezblech werden vertikal befestigt.
  • Schichtenpaneele mit einem Kern aus Polyurethan-Schaum, Mineralwolle oder Styropor
  • Abdichtungssysteme zur Beseitigung thermischer Brücken
  • Verbindungen renommierter Hersteller
  • Der Fensterrahmen wird an einer individuellen Stützkonstruktion befestigt (Riegelkonstruktion)
  • Die Dichte der Verbindung zwischen Fenster und Paneel wird durch die Anwendung expansiver Polyurethan-Schäume und Blechbearbeitungselemente aus verzinktem Blech mit einem fakultativen Anstrich mit einer beliebigen Farbe aus der RAL-Palette gewährleistet.
  • Stählerne Systemkassetten
  • Die Anwendung der Systemkassetten ermöglicht einen elastischen Entwurf je nach den erforderlichen Wärme- und Konstruktionsparametern.
  • Das Dämmmaterial besteht aus Mineralwolle.
  • Die Paneele aus Trapezblech werden vertikal befestigt.
  • Verbindungen renommierter Hersteller
  • Der Fensterrahmen wird an einer individuellen Stützkonstruktion befestigt (Riegelkonstruktion)
  • Blechbearbeitung
  • Schichtenpaneele mit einem Kern aus Polyurethan-Schaum, Mineralwolle oder Styropor
  • Abdichtungssysteme zur Beseitigung thermischer Brücken
  • Verbindungen für Schichtenpaneele renommierter Hersteller
  • Unterbau aus Stahlbeton mit einer Grammatur von 200 mm
  • Die Abdichtung des Unterbaus (soweit erforderlich) kann aus Mineralwolle oder aus extrudiertem Styropor angefertigt werden.
  • Der Unterbau aus Stahlbeton Grammatur ca. 200 mm
  • System der Blechbearbeitung zur Gewährleistung einer ästhetischen Aufmachung
  • Systempaneel aus 2 Schichten, Stahlblech mit einem konstruktionstechnischen und isolierenden Kern.
  • Kern aus Polyurethan-Schaum, Mineralwolle oder Styropor.
  • Die Schlösser von der Innen- und Außenseite samt einer durchlaufenden Dichtung gewährleisten die erforderliche Abdämmung und Dichte.
  • Der Fensterrahmen wird an einer individuellen Stützkonstruktion befestigt (Riegelkonstruktion)
  • Blechbearbeitung
-
Engine by Eclipse Design